Autor Thema: München - Theaterstück zum Thema Transgender - 11.02.2018  (Gelesen 359 mal)

Offline Hexe

  • Kalender-Gruppe
  • unverzichtbar hier
  • *
  • Beiträge: 370
  • positive Bewertung 5
  • Wo eine Wand ist, ist ein Weg
Unterm Sternenhimmel – Eine Liebe im Queerformat

Ein Theaterstück zum Thema Transgender

Wie geht unsere „moderne“ Gesellschaft mit Geschlechteridentitäten um, die aus dem Rahmen fallen?

Die schüchterne Psychologiedoktorandin Gundi lernt in „Lolas Bar“ den Musiker Johnny kennen und verliebt sich unsterblich in ihn. Des Schicksals Faden spinnt die Barfrau Lola. Sie mischt sich auf ihre ganz spezielle Art immer wieder ein.
Es könnte alles ganz einfach sein – wenn Johnny ein Mann wäre...

Geschrieben und inszeniert von der Theatergruppe „Theater von der Rolle“
Co-Regie: Marc Bernhard  http://marcbernhard.net

Es spielen:
Bettina Brunßen als Gundi
Claudia Kind als Johnny
Saskia Hanf als Lola

Aufführungen:
Samstag, 27.01.2018 / Sonntag, 28.01.2018
Samstag, 10.02.2018 / Sonntag, 11.02.2018


Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Eintritt: € 18.--, ermäßigt: € 15.--

Kartenreservierung unter:   http://www.theater-vonderrolle.de/contact

Aufführungen im Rationaltheater
    Hesseloherstr. 18, München
      http://rationaltheater.de/


Flyer: http://zur-paula.net/.tmp/Flyer_pdf_2018.pdf
Ich bin eine Kalender-Frau. Wenn Du einen Termin hast, den ich eintragen soll, dann schreib mir bitte eine PN

 

impressum datenschutz sitemap