Autor Thema: München - daneben - Film - Ernst Grube – Zeitzeuge... - 30.01. ab 19uhr  (Gelesen 288 mal)

Offline Hexe

  • Kalender-Gruppe
  • unverzichtbar hier
  • *
  • Beiträge: 370
  • positive Bewertung 5
  • Wo eine Wand ist, ist ein Weg
Ernst Grube – Zeitzeuge. Von einem der nicht aufgibt

Regie: Christel Priemer und Ingeborg Weber, DE 2017, 60 Min.
Der Film porträtiert Ernst Grube, einen der bekanntesten Münchner Zeitzeugen der NS-Diktatur. Er erlebte seine Kindheit als einer, der ausgegrenzt wurde und den gelben Stern tragen musste. Zusammen mit seiner jüdischen Mutter und beiden Geschwistern wurde er 1945 nach Theresienstadt deportiert. Bis heute ist Ernst Grube unermüdlich als Zeitzeuge an Gedenkstätten, in Schulen, bei Vereinen und in Bildungseinrichtungen aktiv.
Ernst Grube und Ingeborg Weber werden im Anschluss für ein Gespräch anwesend sein.

Offen für alle Gender
UKB: ab 2,50€
Vegane Suppe ab 19:00
daneben im Tröpferlbad, 2. Aufgang, Thalkirchnerstr. 102
www.daneben.be
Ich bin eine Kalender-Frau. Wenn Du einen Termin hast, den ich eintragen soll, dann schreib mir bitte eine PN

 

impressum datenschutz sitemap