Autor Thema: München - Lesung im daneben - 18.09.18  (Gelesen 132 mal)

Offline daneben

  • Kalender-Gruppe
  • Praktikantin
  • *
  • Beiträge: 16
  • positive Bewertung 0
München - Lesung im daneben - 18.09.18
« am: 18. August 2018, 17:08:49 »
Niemand fragt, was los ist, und niemand sagt, was los ist, weil nicht klar ist, was los ist.

Minh, Hannes, Reza, Ayo und Tony das sind ALLE FÜNF. Bisher haben sie miteinander geteilt, was sie bewegt, doch die Dinge, die jetzt buchcoverpassieren, sind nicht so einfach auszusprechen. Machtmissbrauch durch einen Lehrer verunsichert die Freundschaften und das Begehren der Jugendlichen.

ALLE FÜNF ringen um Worte und suchen Klarheit, bis die Manipulationen sichtbar und als solche aufgedeckt werden.

Lilly Axster liest in das Buch hinein und blättert auf, wie und über welche Stationen, mit wem und warum „Die Stadt war nie wach“ entstanden ist.

Beginn 19:30h – vegane Suppe ab 19h

UKB ab 2,50€

für alle Gender

daneben im Tröpferlbad, Thalkirchnerstr 102, 80337 München
www.daneben.be



 

impressum datenschutz sitemap