Anzeigenkategorien
Liebe & Beziehung        Freundschaft        Kleinanzeigen        Freizeit        Lust & Leidenschaft        Wohnen        Verschenke        Mitfahren         [ Anzeige aufgeben ]


Freundschaft
    Freundschaft

    Von: Rehlein Ort: Bayern und Österreic am: 09.01.2021

    Liebe Frauenwelt,
    Ich möchte gerne eine Freundschaft über diese Plattform aufbauen.
    Bin 78 Jahre jung und wünsche mir jemanden zu Austausch über alle Themen, da ich vielseitig interessiert bin.
    Ich möchte nur eine freundschaftliche Beziehung mit Telefonkontakt.
    Wenn es die örtliche Nähe zulässt, gerne auch Spaziergänge zu zweit.
    Bin im Raum Regensburg zuhause.
    Ich würde mich sehr freuen, von dir zu lesen und zu hören.


    Am letzten Tag des Jahres

    Von: Paula Freundin Ort: Bayern am: 31.12.2020

    Am letzten Tage diesen Jahres möchte ich eine kleine Anzeige aufgeben.

    Es wäre schön wenn sich hier nette Frauen etwa in meinem Alter (50) plusminus sich melden würden. Ich bin positiv denkend, weltoffen , fröhlich... spirituell und Optimisten.

    Schreib mich einfach an, es wäre schön wenn es zwischen Rosenheim und München wäre, damit man sich auch öfters mal sehen kann... anfangs vielleicht zu kleinen Spaziergängen oder Wanderungen, Whats - App Kontakt und später wenn die Lockdown Situation vorbei ist, auch mal andere Unternehmungen.

    Schön wäre es natürlich, wenn du auch eine gewisse Flexibilität mitbringst und kein Problem hast, eine halbe bis eine Stunde mit dem Zug (entweder zu dir zu fahren, oder du zu mir.. ich habe auch noch ein Auto) jede Zuschrift wird beantwortet, jetzt freue ich mich und bin gespannt.




    Ein Versuch

    Von: ****---**** Ort: München am: 27.12.2020

    Ich möchte gerne meinen Freundeskreis erweitern und freue mich (48) neue Frauen kennenzulernen. Das ist ja in Zeiten von Corona nicht so einfach.
    Vielleicht entwickelt sich ja eine schöne Freundschaft daraus…..
    Bin humorvoll, lebensfroh, empathisch, feminin und freue mich auf Nachrichten.


    Natur erleben

    Von: Lilli Ort: München am: 22.12.2020

    Welche feminine SIE möchte mit mir (47) mit allen Sinnen durch die Natur streifen, Berg und Tal entdecken, Tiefe spüren, gemeinsam Stille erleben, Lebenslust fließen lassen?


    Tennis ganz einfach.....

    Von: Spielerin Ort: Memmingen am: 22.12.2020

    ....ich suche eine Tennispartnerin, die mir das Tennisspielen beibringt. Gerne auch mit wöchentlichen/zweiwöchentlichen Matches. Ich bin sportlich, 46 Jahre alt und habe früher Squash und Badminton gespielt. Tennis ist für mich Neuland ;-). Freue mich über Deine Nachricht und ein Match nach dem Lockdown.


    Das Leben ist schön

    Von: Lemmo Ort: 85640 +-30km am: 06.12.2020

    Suche sportbegeisterte Freudin.


    Fröhlich-feiner WhatsApp-Austausch gesuc

    Von: Herzkasperl Ort: München am: 28.11.2020

    Nein, ich will keine Treffen. Meine Hackfresse muss niemand sehen ;-)

    Ich fände es aber schön, Leute für den gelegentlichen, völlig spontanen Austausch von Gedankengut/Eindrücken/Gaudi-Schnipseln per WhatsApp zu finden.

    Ich sag's wie's ist:
    Um regelmäßig irgendwo aufzutauchen, fehlen mir Zeit, Rest-Energie und manchmal auch die Kohle. Unregelmäßige Arbeitsschichten machen's nicht besser.

    Trotzdem bin ich im Herzen ein fröhlicher Mensch. Und dann ist da phasenweise die Lust, aus einer Hochstimmung heraus einfach mal ein kurzes, liebes, nachdenkliches oder spaßig-grenzdebiles Lebenszeichen loszuschicken.

    Und ab und zu selbst eine Nachricht aus dem Blauen heraus zu bekommen.

    Geht's dir auch so?

    Vielleicht is ma aa ned so der große Redner und mächt liaba schreibn oder Buidl schicka, als irgendwo rumzuhocken und nach Worten zu suchen.

    Dann los :-)

    Wichtig: Es gibt keinen Zwang zur Regelmäßigkeit und es müssen auch keine Romane geschrieben werden.

    Wenn zwischen zwei Nachrichten mal ein Monat vergeht, weil der momentane Seelenzustand nicht mehr hergibt - ja, dann soll das halt so sein.

    Dein Lieblingsprodukt hat ein neues Packungsdesign? Fotooo! :-)

    Der Sonnenuntergang über deinem Heimatort verschlägt dir grad den Atem - ebenfalls! :-)

    Oder dir ist grad filmreif der Hosengummi gerissen - erzähl mir die Story.

    Dein Vorname oder ein Pseudonym reichen aus. Ich verspreche, jede Nachricht von dir so zu behandeln, als ob wir schon zusammen Pferde gestohlen hätten.

    Ich bin Anfang 40, trinke keinen Alkohol und mag keinen Kaffee, Zwiebeln und künstliche Empörung.


    Ein Versuch

    Von: Telefondate Ort: Bayern am: 22.11.2020

    Hallo in die Runde !
    Momentan ist es ja eher schwer für uns Single jemanden kennenzulernen. Ich würde meinen Kreis gerne etwas erweitern und bin auf der Suche nach neuen und unverbindlichen Begegnungen erstmal auf freundschaftlicher Basis, was dann daraus werden kann wird die Zeit uns zeigen. Tendenziell bin ich aber nicht auf der Beziehungswelle. Kennenlernen, Spass haben und gemeinsam Dinge unternehmen, wenn dies mal wieder machbar ist. Bis dahin können wir uns ja auf diesem Weg oder gerne auch als Telefondate verabreden. Angesprochen fühlen sollten sich Frauen ab ca. 40 - 60, Alter spielt in dem Fall nicht die entscheidende Rolle. Freue mich auf Eure Nachrichten.


    Kaffeeplausch

    Von: Cafè - Freundin Ort: Minga am: 10.11.2020

    Mit Familie
    und doch irgendwie allein.

    Gucke öfters hier herein
    und stell' nun selbst paar Zeilen ein.

    Bin 50+, mag...
    Katzen,
    ein wenig Bitterschoki,
    abends ein Glas Rotwein.
    ohne Rauch,
    lesbische Transfrau bin ich auch.

    Lebe westlich von München
    und bin fast jede Woche mal in Minga.

    Café + Cappuccino
    lieber als Bier oder Limo.

    Danke, daß Du bis hier gelesen.
    Ist aber noch nicht alles gewesen.

    Ich wünsche Dir ...
    - daß Du gesund bleibst
    - Corona Dich nicht erwischt
    - eine schöne Vorweihnachtszeit

    Laß uns zu einem Kaffeeplausch treffen.
    Falls wir einander verstehen,
    kann es noch weitere geben.

    Sollte wegen Corona geschlossen sein,
    stellen wir uns auf einen Spaziergang ein.

    Nun liegt 's an Dir
    zu schreiben mir.


    Selbsthilfegruppe

    Von: Seelenliebe Ort: München am: 10.11.2020

    Wer hätte gedacht, dass Corona uns so lange im Griff hat? Und es gibt ja nicht nur Corona. Ich möchte eine Art Selbsthilfegruppe gründen wo sich Frauen, die vielleicht gerade nicht so auf der Höhe oder in ihrer Mitte sind, treffen zum gemeinsamen Austausch. Vielleicht hast du gerade deinen Job verloren oder die Wechseljahre machen sich bei dir bemerkbar und du merkst, dass dir die Hormone auf die Psyche schlagen. Vielleicht stellst du auch in der Mitte deines Lebens fest, dass du nicht das erreicht hast, was du gerne erreicht hättest… Es gibt vielfältige Gründe, warum wir uns gerade nicht so wohl fühlen. Im Moment haben ja die Cafés geschlossen, so dass ich vorschlagen würde, dass wir uns zum Beispiel im Englischen Garten auf einen schönen Spaziergang treffen und einfach miteinander plaudern. Diskretion setze ich natürlich voraus. Und das soll auch kein Datetreff werden sondern wirklich ein Austausch unter Frauen, denen es gerade nicht so gut geht oder die sich einsam fühlen. D.h. natürlich nicht, dass man sich nicht verlieben darf. ;-)
    Nimm deinen Mut zusammen und schreibe mir. Vielleicht können wir uns schon kommenden Freitag oder Samstag am Nachmittag treffen.


    Einfach treffen

    Von: Corona-Opfer Ort: München am: 21.10.2020

    Hallo,

    meine Freundinnen igeln sich wegen Corona-Angst zunehmend ein.

    Gibt es in München vielleicht eine, die abends trotzdem die paar Minuten zwischen Feierabend und Sperrstunde noch was essen und trinken geht?

    Bin Mitte 50 und unternehmungslustig.

    Jede Zuschrift bekommt eine Antwort.





impressum datenschutz sitemap