Autor Thema: München - Film im daneben - 18.02.20  (Gelesen 131 mal)

Offline daneben

  • Kalender-Gruppe
  • macht sich gut
  • *
  • Beiträge: 46
  • positive Bewertung 0
München - Film im daneben - 18.02.20
« am: 15. Januar 2020, 12:29:56 »
daneben zeigt um 19:30:
Ouvrir la Voix – Speak Up
Diese Dokumentation der afrofeministischen Filmemacherin Amandine Gay handelt von was es bedeutet Schwarze Frau in Frankreich/Belgien zu sein. Die interviewten Frauen erzählen unter anderem von den Klischees, die mit den zwei Aspekten ihrer Identität, nämlich "Frau" und "Schwarz", verknüpft sind. Insbesondere geht es um die Schnittstellen von Diskriminierung, Kunst, die Vielfalt der Lebenswege und die Notwendigkeit, sich die Erzählung wieder anzueignen.
FR 2017, 122 Min., französisch mit dt. Untertiteln
Vegane Suppe ab 19:00
UKB ab 2,50€
Offen für alle Gender
daneben im Tröpferlbad, Thalkirchnerstr 102, 80337 München
www.daneben.be

Ouvrir La Voix est un documentaire sur les femmes noires issues de l'histoire coloniale européenne en Afrique et aux Antilles. Le film est centré sur l'expérience de la différence en tant que femme noire et des clichés spécifiques liés à ces deux dimensions indissociables de notre identité "femme" et "noire". Il y est notamment question des intersections de discriminations, d'art, de la pluralité de nos parcours de vies et de la nécessité de se réapproprier la narration.

 

impressum datenschutz sitemap